Kategorien
Sendung

WUEMI016: Backmischung

Backen

Die letzten Podcasts waren ja fast schon seriös. Nun darf sich die Würzmischung mal wieder etwas Entspannung gönnen — bei einer Backmischung. Nun, wir dachten, Plätzchen backen sei entspannend. Die harte Realität belehrte uns eines Besseren.

Das Rezept frei nach Biffo und Oma Schlier.
Unser Plätzchenteig geht auch recht einfach: Man nehme 250g gute Butter, 166 g Zucker, 400g Weizenmehl, 1 Ei, 1TL Backpulver und 1TL Vanillezucker, eine Prise Salz, ein bisschen Zitronensaft und ein paar geriebene Zitronenschalen. Alles wird verrührt und gut durchgeknetet, anschließend kommt der Teig für ein paar Minuten in den Kühlschrank, anschließend kann er ausgerollt und ausgestochen werden. Anschließend noch die Plätzchen mit Eigelb bestreichen und wahlweise bunte Streusel oder andere Sachen draufstreuen und ab in den Backofen. Nach knapp zehn Minuten bei 190 Grad sind die Plätzchen fertig.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Von ralf

Journalist, Blogger, Webdesigner - und hier macht er einen Podcast.

6 Antworten auf „WUEMI016: Backmischung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.