Kochmischung/2016 – 1. Advent, Intro und Vorspeise

Alle Jahre wieder gibt es den Weihnachtsmehrteiler der Würzmischung. In diesem Jahr kochen wir wieder mal. Alex und ich haben unabhängig voneinander für je acht Euro Zutaten eingekauft — und daraus kochen die beiden an den ersten drei Adventssonntagen einen Gang für das Menü am 4. Advent.

Ein Blick hinter die Kulissen: Wir bereiten solche Aktionen wirklich nicht vor, auch wenn manche daran zweifeln. Im Grunde haben wir uns am Tag vor den Dreharbeiten überhaupt erst auf den Termin geeinigt und und nachts beim Chatten entschieden, dass wir kochen werden. Und das Christopher filmen wird. Dann haben wir beide früh schnell eingekauft und uns getroffen und los ging es.
So läuft das in der Würzmischung! 🙂

Und noch eine Anmerkung: Alle Lebensmittel — auch die Reste — wurden verbraucht, weggeworfen wurde nichts. Lebensmittelverschwendung ist doof.

8 Gedanken zu „Kochmischung/2016 – 1. Advent, Intro und Vorspeise

  1. Wir haben uns schon deswegen auf den ersten Advent gefreut! 🙂
    Bisschen lang ist es geworden, aber sehr lustig! Und wir haben unbekannte Lebensmittel kennengelernt! Freuen uns auf nächste Woche, Grüße aus Wabü!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.