WUEMI102: Kellerduell - Videobeweis ohne Hose

Seit 2006 bringen Hubertus Grehn und Manfred
Plagens — mit Gastlesern und Musikern — vor Fußballgroßereignissen ihre Fußball-Revue “Kellerduell” in Würzburg auf die Bühne. Mit immer neuen Texten und Liedern aus dem unerschöpflichen Fundus der Sportkultur zeigen sie die vorwiegend lustige und skurrile Seite der Fußballgeschichte. Zum fünften Mal laden die beiden nun in die Keller der TheaterWerkstatt und des Standard ein, um nicht nur Fußballgeschichte nicht nur zu schreiben, sondern auch zu lesen und zu singen, begleitet am Piano von Andreas “Kahnbein” Albiez.

Fanboy Alex lässt sich noch ein Kellerduell-Plakat von Manfred und Hubertus signieren.

Und ebenfalls seit zwölf Jahren ist die Würzmischung beim Kellerduell dabei. STOP! Das dachten wir nur. Doch ich habe nach der Aufnahme nachgeschaut — Hubis Skepsis war berechtigt, 2006 haben wir noch keinen Podcast zum Kellerduell gemacht. Skandal! Auch 2016 waren wir nicht dabei, dafür gab es da eine Extra-Episode mit Manni und Hubi bei unserem 24-Stunden-Podcast. Komisch, mir kam das wirklich öfter vor.

Aber bei Kellerduell V waren Alex und ich mit einem Podcast dabei — eine Episode voller Fußballwissen, absurder Anekdoten, steilen Pässen und Thesen und Nebengeräuschen von Spülmachinen und Radlerflaschen.

Termine

Wer das Kellerduell V noch live sehen will: Am  31. Mai und 7. Juni spielen die beiden in der TheaterWerkstatt — jeweils ein Donnerstag um 20 Uhr –, und dann am 13. Juni zum letzten Mal im Keller des Standard. Die Leute, die ohne Hose zum Marco-Secret-Kellerduell geladen sind, haben natürlich eine weitere Vorführung. Ralf muss leider die Hose anlassen.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes

We are Backmischung – 1. Advent

Lasst uns zum traditionellen Ende des Würzmischungs-Jahres kommen – die Backmischung. Und lasset euch unterhalten von Frohsinn beim Backen, grauenhaften Kameraeinstellungen – weil niemand zu Einstellen da war-, Back-Improvisationen und in Stunden schnell zubereite Weihnachtsgetränken und eine brandneuen Drehort für unsere Weihnachtsmehrteiler. 😀

Und das Rätsel, warum wird in diesem Jahr so wenig gepodcastet haben, wird gelöst. Denn es gab einen winzigen und einen riesigen Grund dafür. 🙂

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=C4r8iM_6_Yc

WUEMI101: Rollstuhlbasketballer und Fußgänger

Das Versprechen der Jubiläumsepisode #100 haben wir bisher gehalten — eine neue Folge der Würzmischung in jedem Monat.

Die Fußgänger Ralf und Alex und der Rollstuhlbasketballer Gerd.

Am Samstag haben wir uns in der Höllberhalle in Kürnach mit Gerd Herold getroffen, der seit 20 Jahren Rollstuhlbasketball in Würzburg spielt. Obwohl seine Mannschaft wenige Minuten vorher eine schwere Klatsche gegen Ulm einstecken musste, kam er gut gelaunt zum Podcast.

Wir haben mit Gerd logischerweise über Rollstuhlbasketball gequatscht. Wie sind die Regeln, was sind die Besonderheiten der Stühle, wer kann mitspielen, und so weiter.

Aber auch über andere Behindertensportarten haben wir geredet, über den Verein der Rollstuhlfahrer und ihrer Freunde , Krankenkassen, den Mangel an Sporthallen in Würzburg (erst recht behindertengerechte), den Skifahren und das Geheimnis hinter den Spielersitzungen.

P.S. Gegen Ende ist von einem 2,14 Meter großen Spieler die Reden. Kurz nachdem die Aufnahme beendet war, kam die skandalöse Wahrheit heraus — er ist nur 2,12 Meter groß. Ein Zwerg also.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes

Würzmischung + Spracherkennung = Poesie

Hach, Technik macht Spaß! Bei der Nachproduktion  der Würzmischung-Episoden nutzen wir die Auphonic-Plattform. Dabei wird die Aufnahme auf eine einheitliche Lautstärke gebracht, Rauschen entfernt, und so weiter.

Seit Kurzem kann man auch die die Episode auch an einen Dienst schicken, der den Podcast automatisch in einen Text umwandelt. Zumindest versuchte die Spracherkennung tapfer, das krude Fränkisch-Hochdeutsch, das Alex, Patrick und ich in das Mikrofon nuschelten, in geschriebenes Wort zu gießen.

Das Ergebnis, das wit.ai lieferte, ist zwar nicht unbedingt eine Wort-für-Wort-Abschrift unseres Gesprächs, aber stellenweise von tiefer poetischer Schönheit.

Ein paar Beispiele, lest und weint:

Bitte.
Wieder ist mir aber Instrument Horn,
aber mittlerweile scheckiges hier was ist
die Elbe für Bienen Sportverein sitzt nicht heute.

Oder mehr was Geisteswissenschaftliches

Gluteus nur Soziologie
nicht nur Philosophie soll
auch viel Pädagogik
und Psychologie und so.

Cineastisch?

Du bist voll gut aber ich auch nix Film.
Stadion Ostkurve.
Die Zeit übersteht auf jeden Fall.

Netzwerken

Route Atrium das.
Wann sind auf.
Vielleicht könnt ihr mich
noch nie so verknüpfen.

Frauen im Polizeiauto?

Weibliche kurze Haare.
Schuhe.
Im Auto.
Wo liegt die Polizei,
mitteilung schicken finde es
braucht man einfach viel Platz
zu dieser Zeit und dann.

Aber lest selbst, was wit.ai aus der Episode gemacht hat und hört euch am Besten parallel die Würzmischung #100 an — und habt Spaß!

Würzmischung + Spracherkennung = Poesie weiterlesen

Ralf, Alex und Patrick Breitenbach.

WUEMI100: Jubiläum mit Patrick Breitenbach

Endlich ist es soweit – die Episodennummer der Würzmischung wird dreistellig. Zum Jubiläum der Ausgabe #100 haben wir uns einen besonderen Gast gewünscht, den Würzburger Patrick Breitenbach.

Gastgeschenk mit Widmung
Gastgeschenk mit Widmung: Breitenbach und Köbels Buch: “Wie ich wurde, wer ich bin, und was wir einmal sein werden”.

Bekannt wurde er als Werbeblogger, wo er vor vielen Jahren über Werbekampagnen her zog. Mittlerweile etwas ruhiger geworden, ist er als “Digitaler Botschafter” unterwegs und entwickelt Konzepte und Formate für Web und Fernsehen.

Mit einem Grimme-Online-Award wurde sein Soziopod ausgezeichnet, den er mit Nils Köbel seit einigen Jahren produziert – und damit auch live auftritt.

Garniert ist die Jubiäumsausgabe auch mit einigen Anekdoten aus der Würzmischungs-Geschichte, ein wenig Würzburg-Tratsch und einen Ausflug in der Virtual-Reality-Welt gibt es kostenlos dazu.

Danke an dieser Stelle an alle Gäste und Hörer der Würzmischung der letzten hundert (eigentlich hundertdrei) Folgen der Würzmischung. Schön dass ihr dabei war — und hoffentlich weiter bleibt! 🙂 Und einen ganz speziellen Dank an Sängerin und Kabarettistin Birgit Süß für den einzigen(!) Gruß zum Jubiläum an die Würzmischung.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes (noch nicht ganz fertig …)

Feeds

Feed Enclosure
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung/mp3) mp3
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als ogg) ogg
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als AAC) aac
Podcast Feed: Würzmischung (Kleine Dateigröße, schlechte Qualität (AAC)) Mobile (klein)

Kochmischung/2016 – 1. Advent, Intro und Vorspeise

Alle Jahre wieder gibt es den Weihnachtsmehrteiler der Würzmischung. In diesem Jahr kochen wir wieder mal. Alex und ich haben unabhängig voneinander für je acht Euro Zutaten eingekauft — und daraus kochen die beiden an den ersten drei Adventssonntagen einen Gang für das Menü am 4. Advent.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nUiTZZ1khmA&feature=youtu.be

Ein Blick hinter die Kulissen: Wir bereiten solche Aktionen wirklich nicht vor, auch wenn manche daran zweifeln. Im Grunde haben wir uns am Tag vor den Dreharbeiten überhaupt erst auf den Termin geeinigt und und nachts beim Chatten entschieden, dass wir kochen werden. Und das Christopher filmen wird. Dann haben wir beide früh schnell eingekauft und uns getroffen und los ging es.
So läuft das in der Würzmischung! 🙂

Und noch eine Anmerkung: Alle Lebensmittel — auch die Reste — wurden verbraucht, weggeworfen wurde nichts. Lebensmittelverschwendung ist doof.

WUEMI099: Hermkes Romanboutique

Nur wenige Läden strahlen wohl so weit über Würzburg hinaus, wie Hermkes Romanboutique. Wir haben uns zur Würzmischung #99 — eine Episode vor dem großen Jubiläum — mit Gerd Eibach und Berhard “Bern” Sterner in ihrem zauberhaften kleinen Buch-, Comic- und Rollenspielladen in der Valentin-Becker-Straße getroffen. Die Technik hat leider etwas rumgezickt, ein Mikro wollte gar nicht mehr aufnehmen und so mussten wir etwas improvisieren — Kabelgeklapper und ähnliche Soundstörungen im Podcast bitten wir darum zu entschuldigen. 🙂


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Da staunt der Germanist Alex - Bücher mit wenig Text und vielen Bildern.
Da staunt der Germanist Alex – Bücher mit wenig Text und vielen Bildern.

Alex saß mit großen Augen zum ersten Mal seit vielen Jahren in einem Comicladen, Ralf glänzte beim Gespräch mit mäßigem Halbwissen und Gerd und Bern plauderten mit den beiden über Comics, den Laden und die Verlags- und Buchhandelwelt und auch ein wenig Rollenspiele. Wir hätten noch viel länger reden können, die Episode schreit eigentlich nach einer Vertiefung und Fortsetzung. 🙂

Ach ja — wer uns eine Sprachnachricht mit Grüßen, Glückwünschen oder unflätigen Beleidigungen für die Episode #100 hinterlassen will, der kann das hier tun. Wir veröffentlichen sie dann (oder eine Auswahl) in der Jubiläumsnummer der Würzmischung. 🙂

Shownotes

Feeds

Feed Enclosure
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung/mp3) mp3
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als ogg) ogg
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als AAC) aac
Podcast Feed: Würzmischung (Kleine Dateigröße, schlechte Qualität (AAC)) Mobile (klein)

WUEMI098: Live, laut, labern

Geplant war, am Karsamstag mit Gästen zu podcasten. Doch ein böser Grippevirus machten uns einen Strich durch die Rechnung, Ersatzgäste konnten auf die Schnelle nicht gefunden werden und so setzte sich Alex und Ralf seit langer Zeit in trauter Zweisamkeit vor die Míkrophone.

Ralf, Alex und das schottische Osterei.
Ralf, Alex und das schottische Osterei.

Und wenn schon kein Gast da ist, kann man mit dem Podcast auch technisch mal was ausprobieren. Ralf hat spontan  einen Streaming-Server (Icecast) aufgesetzt und eine Client (Mixxx) installiert — um ebenso spontan einen Live-Podcast auszuprobieren. Es war klar, dass da nicht viel Leute zuhören werden, dafür war es einfach zu spontan. Aber als Testlauf war die Situation ideal, beim nächsten Mal wir das alles auch besser klappen.

Alex und Ralf nutzen die Gelegenheit, sich mal wieder allein zu treffen und laberten über Handball und Fußball, Linsensuppen und die richtige Größe von Mehlklößen, Dieter Thomas Kuhn und das Gewicht und wie man einen Pulli richtig anzieht. Und noch anderen Quatsch. Ein Laberpodcast halt — der manchmal etwas kracht.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes

Feeds

Feed Enclosure
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung/mp3) mp3
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als ogg) ogg
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als AAC) aac
Podcast Feed: Würzmischung (Kleine Dateigröße, schlechte Qualität (AAC)) Mobile (klein)

Musik

Karsamstag in Live

Weil wir ungewollt heute ohne Gäste podcasten, machen wir mal spontan einen Testlauf mit Live-Podcasten. Ab 13 Uhr geht es los — wenn die Technik nicht versagt, die MacGyver stolz machen würde.

Der Stream läuft ab etwa 12.45 Uhr unter http://rec.wuerzmischung.de:63436/stream. Je nach Browser einfach auf den Link klicken oder ihn in VLC oder einem anderen Streamplayer eingeben.

Live erreichen könnt ihr uns über Twitter @wuerzmischung oder

 

Bastelmischung/2015 – Teil 4

Vierter Advent — und damit erscheint auch die letzte Episode unseres diesjährigen Weihnachtsmehrteilers. Gebastelt haben wir nun genug, nun improvisieren wir mit unseren bastelfrischen Figuren ein Krippenspiel … und merken bald, wir können das gar nicht so gut. 😉 Darum haben wir im Video die Handlung ein klein wenig gerafft … 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8Egie7fWJI8

 

 

Bastelmischung/2015 – Teil 1

Im  traditionellen und sinnfreien Weihnachtsmehrteiler der Würzmischung wird in diesem Jahr gebastelt — und zwar Zutaten für ein Impro-Krippenspiel. Alex und Ralf haben an jedem Adventssonntag 10 Minuten Zeit, ein paar Fingerpuppen und Requisiten zu basteln. Am 4. Advent wird dann gespielt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hYLSI8lnSSo

 

WUEMI097: Simone Dalbert, Bücher & Netzwerke

Simone Dalbert zu Gast bei der Würzmischung
Simone Dalbert zu Gast bei der Würzmischung

Die sechsjährige Durststrecke ist überwunden — Alex wohnt wieder in Würzburg und die Würzmischung kann wieder durchstarten.

Als Gast hatten wir  Simone Dalbert  von Papiergeflüster vor dem Mikrophon. Die Buchbloggerin hat uns vor dreieinhalb Jahren zur Episode #56 besucht. Diesmal erklärt sie Ralf verzweifelt den Sinn und Zweck einer Buchmesse, Simone und Ralf erklären Alex endlich mal Twitter. Wir reden über Literaturverfilmungen, Bloggertreffen, von Treffen ganz allgemein und dem Barcamp Würzburg im Speziellen.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes

Feeds

Feed Enclosure
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung/mp3) mp3
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als ogg) ogg
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als AAC) aac
Podcast Feed: Würzmischung (Kleine Dateigröße, schlechte Qualität (AAC)) Mobile (klein)

Wiedereingliederung

Gestern waren wir beim Weinfest in Grombühl. Da haben wir gefeiert, dass Alex endlich wieder dauerhaft in Würzburg wohnt. Der arme Tropf musste erst wieder langsam an den unterfränkischen Wein gewöhnt werden.

Aber das heißt, bald gibt es wieder regelmäßig Podcasts der Würzmischung. Oder auch unregelmäßig. Werft also wieder eure Podcast-Clients an … 🙂
10245530_10153545959567552_4979917811526897549_n