Würzmischung #55 / Rücksitzgespräche

Wir waren vollgefressen, leicht beschwipst und saßen fast ganz hinten in einem Bus — und podcasteten vor uns hin. Vielleicht lag es an der langen Pause bei der Würzmischung, aber unserer tapferer und treuer MP3-Recorder das das mit dem Aufnehmen nicht mehr so gut hingebracht. Er krachte, kratzte und hatte Schluckauf, der arme kleine grüne Zwerg.

Ein akustischer Ohrenschmaus ist die Würzmischung #55 leider nicht geworden. Eine schnelle Umfrage bei Facebook ergab aber, dass die Folge nicht im Datenmüll landen soll, sondern gehört werden will.

Wer also etwas über Skifahren, Schlachtschüsselessen, Christian Wulff oder die Facebook-Langweile mit Würzburg erleben hören will, der sollte sich die halbe Stunde Laberpodcast trotzdem antun.

Was haltet ihr davon? 😉

P.S. Danke an Hazamel für das Bild, das wenige Stunden nach dem Podcast beim Bloggertreffen entstanden ist.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

4 Gedanken zu „Würzmischung #55 / Rücksitzgespräche

  1. Tut mir leid… ich musste echt viel skippen. Das war ja wirklich schlimm. Das nächste Mal solltet ihr eine Hörprobe online stellen, bevor ihr eine Umfrage macht.
    Inhaltlich habe ich aber doch noch was:
    Die alte Stimme für die Haltestellen war nicht das Nürnberger Christkindle und auch keine Weinprinzessin, lieber Alex, das war ein Computer 😉 Deswegen auch die teilweise schräge und falsche Betonung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.