Würzmischung #27 / Kellerduell

König Fußball putzt schon die Krone, denn bald herrscht er wieder bei der Europameisterschaft. Und um die Emotionen bei und für diesen Sport schon mal anzuheizen, findet bis Anfang Juni jeden Donnerstag in der Werkstattbühne das Kellerduell statt, eine “Collage” von Texten und Liedern über das runde Leder.

Wir trafen uns gestern nach der Generalprobe dieser Fußballrevue mit den drei Akteuren, Hubertus Grehn, Manfred Plagens und Martin Platz auf eine Würzmischung.

Prost und Begrüßung. Ideen, Texte und Collagen — Entstehung des Kellerduells. Des Glubberers Leid. Der Versuch, Ralf die Dramatik des letzten Bundesligaspieltags ’99 zu erklären — und wo war Hubi da? Musik und Fangesänge. Disco auf dem Klo. Sven und die Sekretärin. WM-Lieder und andere Grausamkeiten. Beachvolleyball der Damen und Chauvi-Flatrate. Frauenfußball. Alex weiß alles. Weitere Fußballanekdoten. Liverpool, Beatles und die Farben. Ralfs einzige Fußballgeschichte. Termine. Oliver Bierhoff und die Torwartintriege. Mäuse und Verabschiedung.

avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Alexander Sazyma
avatar Hubertus Grehn
avatar Manfred Plagens
avatar Martin Platz


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Termine des Kellerduell 2: 08.05. 2008 (Premiere), 15.05., 22.05., 05.06. (Derniere) jeweils um 20 Uhr in der Werkstattbühne, am 30.5 im Standard.

 

28 Gedanken zu „Würzmischung #27 / Kellerduell

  1. “we are pink, we are white” ein gag der viel zu sehr im podcast untergegangen ist. 🙂 saugeil, der ganze podcast übrigend auch macht bsonders bei der em super laune 🙂

  2. @floo: Ich würde sagen, du darfst mich auch nicht duzen. Diese Ehre muss man sich erst mühsam verdienen.

    @alex: Kaum zu glauben, dass irgendein Publikum mehr Flair verströmen kann als wir zwei. 😀

    @hank: Klar war das eine Ehre — du saßt auf meinem Platz! 😉

  3. @ralf:
    Sorry, mein Geldscheißer is in der Reparatur… Sonst kein Thema. 🙂

    Im Auto wars akustisch scheiße, musste immer Lautstärke regeln.

    Ne halbe Stunde hab ich mir reingeballert. Dann war ich daheim… 😉

  4. Du Herr S.,

    Du…Sie machen aber lustige Sachen da im Internet…

    Die Würzmischung habe ich mir noch nicht angehört, aber dafür hatte ich heute die Ehre, bei der Premiere dabei zu sein. “Kellerduell II – Verlängerung” ist ein sehr abwechslungsreiches und unterhaltsames Stück, welches ich nur weiterempfehlen kann. Details aus dem Programm möchte ich erst gar nicht nennen, daher hingehen und überraschen lassen. Ole ole.

  5. Nachdem ich eben die Premiere gesehen habe, bin ich noch mehr begeistert. Das waren zwei äußerst lustige und unterhaltsame Stunden. Ein Spiel vor Publikum hat einfach noch mehr Flair als eine Vorführung vor einem so ausgewählten Publikum wie Ralf und mir.

    Weltklasse! Wer die Möglichkeit hat, sich das anzuschauen, tut es!!!!

  6. @rööö: Spendiere uns noch drei Mikros, ein Mischpult mit fünf Eingängen und zwei Kopfhörer mit Y-Weiche — dann kriegen wir das hin … 😉
    Aber so schlimm fand ich es akustisch gar nicht.

    Und wir versuchen, sowohl das Laber- als auch das Gäste-Mischungs-Lager zufriedenzustellen. 😉

  7. @alex, ralf:

    Ich hab gestern auf der Heimfahrt versucht, mir diese Würzmischung reinzuziehen. Das ging net. Ihr müsste mal an der Tonabstimmung arbeiten… 🙂

    Außerdem plädiere ich für mehr Laber-Mischungen… 🙂

  8. ich bin, wie es sich für eine frau gehört, kein fußballfan. aber die sendung war ja soooooooo witzig. super gemacht, jungs!!! ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.