Kochmischung/2016 – 1. Advent, Intro und Vorspeise

Alle Jahre wieder gibt es den Weihnachtsmehrteiler der Würzmischung. In diesem Jahr kochen wir wieder mal. Alex und ich haben unabhängig voneinander für je acht Euro Zutaten eingekauft — und daraus kochen die beiden an den ersten drei Adventssonntagen einen Gang für das Menü am 4. Advent.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nUiTZZ1khmA&feature=youtu.be

Ein Blick hinter die Kulissen: Wir bereiten solche Aktionen wirklich nicht vor, auch wenn manche daran zweifeln. Im Grunde haben wir uns am Tag vor den Dreharbeiten überhaupt erst auf den Termin geeinigt und und nachts beim Chatten entschieden, dass wir kochen werden. Und das Christopher filmen wird. Dann haben wir beide früh schnell eingekauft und uns getroffen und los ging es.
So läuft das in der Würzmischung! 🙂

Und noch eine Anmerkung: Alle Lebensmittel — auch die Reste — wurden verbraucht, weggeworfen wurde nichts. Lebensmittelverschwendung ist doof.

WUEMI099: Hermkes Romanboutique

Nur wenige Läden strahlen wohl so weit über Würzburg hinaus, wie Hermkes Romanboutique. Wir haben uns zur Würzmischung #99 — eine Episode vor dem großen Jubiläum — mit Gerd Eibach und Berhard “Bern” Sterner in ihrem zauberhaften kleinen Buch-, Comic- und Rollenspielladen in der Valentin-Becker-Straße getroffen. Die Technik hat leider etwas rumgezickt, ein Mikro wollte gar nicht mehr aufnehmen und so mussten wir etwas improvisieren — Kabelgeklapper und ähnliche Soundstörungen im Podcast bitten wir darum zu entschuldigen. 🙂


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Da staunt der Germanist Alex - Bücher mit wenig Text und vielen Bildern.
Da staunt der Germanist Alex – Bücher mit wenig Text und vielen Bildern.

Alex saß mit großen Augen zum ersten Mal seit vielen Jahren in einem Comicladen, Ralf glänzte beim Gespräch mit mäßigem Halbwissen und Gerd und Bern plauderten mit den beiden über Comics, den Laden und die Verlags- und Buchhandelwelt und auch ein wenig Rollenspiele. Wir hätten noch viel länger reden können, die Episode schreit eigentlich nach einer Vertiefung und Fortsetzung. 🙂

Ach ja — wer uns eine Sprachnachricht mit Grüßen, Glückwünschen oder unflätigen Beleidigungen für die Episode #100 hinterlassen will, der kann das hier tun. Wir veröffentlichen sie dann (oder eine Auswahl) in der Jubiläumsnummer der Würzmischung. 🙂

Shownotes

Feeds

Feed Enclosure
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung/mp3) mp3
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als ogg) ogg
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als AAC) aac
Podcast Feed: Würzmischung (Kleine Dateigröße, schlechte Qualität (AAC)) Mobile (klein)

WUEMI098: Live, laut, labern

Geplant war, am Karsamstag mit Gästen zu podcasten. Doch ein böser Grippevirus machten uns einen Strich durch die Rechnung, Ersatzgäste konnten auf die Schnelle nicht gefunden werden und so setzte sich Alex und Ralf seit langer Zeit in trauter Zweisamkeit vor die Míkrophone.

Ralf, Alex und das schottische Osterei.
Ralf, Alex und das schottische Osterei.

Und wenn schon kein Gast da ist, kann man mit dem Podcast auch technisch mal was ausprobieren. Ralf hat spontan  einen Streaming-Server (Icecast) aufgesetzt und eine Client (Mixxx) installiert — um ebenso spontan einen Live-Podcast auszuprobieren. Es war klar, dass da nicht viel Leute zuhören werden, dafür war es einfach zu spontan. Aber als Testlauf war die Situation ideal, beim nächsten Mal wir das alles auch besser klappen.

Alex und Ralf nutzen die Gelegenheit, sich mal wieder allein zu treffen und laberten über Handball und Fußball, Linsensuppen und die richtige Größe von Mehlklößen, Dieter Thomas Kuhn und das Gewicht und wie man einen Pulli richtig anzieht. Und noch anderen Quatsch. Ein Laberpodcast halt — der manchmal etwas kracht.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes

Feeds

Feed Enclosure
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung/mp3) mp3
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als ogg) ogg
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als AAC) aac
Podcast Feed: Würzmischung (Kleine Dateigröße, schlechte Qualität (AAC)) Mobile (klein)

Musik

Karsamstag in Live

Weil wir ungewollt heute ohne Gäste podcasten, machen wir mal spontan einen Testlauf mit Live-Podcasten. Ab 13 Uhr geht es los — wenn die Technik nicht versagt, die MacGyver stolz machen würde.

Der Stream läuft ab etwa 12.45 Uhr unter http://rec.wuerzmischung.de:63436/stream. Je nach Browser einfach auf den Link klicken oder ihn in VLC oder einem anderen Streamplayer eingeben.

Live erreichen könnt ihr uns über Twitter @wuerzmischung oder

 

Bastelmischung/2015 – Teil 4

Vierter Advent — und damit erscheint auch die letzte Episode unseres diesjährigen Weihnachtsmehrteilers. Gebastelt haben wir nun genug, nun improvisieren wir mit unseren bastelfrischen Figuren ein Krippenspiel … und merken bald, wir können das gar nicht so gut. 😉 Darum haben wir im Video die Handlung ein klein wenig gerafft … 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8Egie7fWJI8

 

 

Bastelmischung/2015 – Teil 1

Im  traditionellen und sinnfreien Weihnachtsmehrteiler der Würzmischung wird in diesem Jahr gebastelt — und zwar Zutaten für ein Impro-Krippenspiel. Alex und Ralf haben an jedem Adventssonntag 10 Minuten Zeit, ein paar Fingerpuppen und Requisiten zu basteln. Am 4. Advent wird dann gespielt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hYLSI8lnSSo

 

WUEMI097: Simone Dalbert, Bücher & Netzwerke

Simone Dalbert zu Gast bei der Würzmischung
Simone Dalbert zu Gast bei der Würzmischung

Die sechsjährige Durststrecke ist überwunden — Alex wohnt wieder in Würzburg und die Würzmischung kann wieder durchstarten.

Als Gast hatten wir  Simone Dalbert  von Papiergeflüster vor dem Mikrophon. Die Buchbloggerin hat uns vor dreieinhalb Jahren zur Episode #56 besucht. Diesmal erklärt sie Ralf verzweifelt den Sinn und Zweck einer Buchmesse, Simone und Ralf erklären Alex endlich mal Twitter. Wir reden über Literaturverfilmungen, Bloggertreffen, von Treffen ganz allgemein und dem Barcamp Würzburg im Speziellen.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes

Feeds

Feed Enclosure
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung/mp3) mp3
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als ogg) ogg
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als AAC) aac
Podcast Feed: Würzmischung (Kleine Dateigröße, schlechte Qualität (AAC)) Mobile (klein)

Wiedereingliederung

Gestern waren wir beim Weinfest in Grombühl. Da haben wir gefeiert, dass Alex endlich wieder dauerhaft in Würzburg wohnt. Der arme Tropf musste erst wieder langsam an den unterfränkischen Wein gewöhnt werden.

Aber das heißt, bald gibt es wieder regelmäßig Podcasts der Würzmischung. Oder auch unregelmäßig. Werft also wieder eure Podcast-Clients an … 🙂
10245530_10153545959567552_4979917811526897549_n

WUEMI096: Das InstiDUTT

Würzburg ist schon seit Jahren von einer Geheimorganisation unterwandert — dem InstDUTT, das sich die kulturelle Läuterung der Domstadt als Ziel gesetzt hat. Ein paar Mitglieder waren auch schon bei uns zu Gast in der Würzmischung.  Der immerwährende Vorsitzende Andreas Grimm zeigt den Weg des InstiDUTTs von eine para-politischen Gruppe zu einer kultur-offensiven Bewegung.

Ja, es war ein wenig Alkohol im Spiel … 😉


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes

 

Kochmischung/2014 4. Advent

Nachdem wir die letzten Adventssonntage unter Hochdruck drei Gänge gekocht haben, machen wir es uns heute gemütlich und genießen das üppige Menü!

Und den Song im Abspann gibt es auf Wunsch diesmal auch in voller Länge. 😉

Wir wünschen einen frohen 4. Advent und schon mal entspannte Weihnachtsfeiertage! 😀

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VyVHiRy51go

Kochmischung/2014 3. Advent

Nachtischzeit am 3. Advent — wir versuchen, aus den Resten unserer getrennten Einkäufe etwas Süßes zu zaubern. Das ist uns gelungen, aber nicht unbedingt auf die klassische Weise …

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cJylmYcmVVs

Kochmischung/2014 2. Advent

Das zweite Kerzchen brennt – wir kochen in unserem Weihnachsmehrteiler weiter, nach den harten Regeln diesen Jahres. Heute ist der Hauptgang dran, und der wird … hmmm … fränkisch-exotisch. Aber seht selbst … 🙂

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TuqBtBjJ7Kc

Kochmischung/2014 1. Advent

Es gibt Traditionen, die bricht man nicht. Im Fall der Würzmischung ist es Brauch, in der Adventszeit mal einen Video-Podcast zu machen, in dem wir Plätzchen oder Lebkuchen backen. Wir haben diese Tradition in diesem Jahr etwas verändert — wir backen nicht, wir kochen.

Zur Vorgeschichte: Wir hatten kaum Zeit, diese Adventssendungen vorzubereiten. Am Ende war es so, dass wir uns sehr spontan getroffen haben, ohne Masterplan oder einem Kamerakind. Egal — im Grunde machen wir diese Video-Podcasts auch eher aus Spaß für uns! 😉

Wir haben und für diesen Weihnachtsmehrteiler — immer am Adventssonntag um 12 Uhr — ein paar Aufgaben gestellt. Kurz vor der Aufnahme haben Alex und ich getrennt voneinander Lebensmittel für maximal 7 Euro gekauft — und keiner wusste, was der andere einkaufen wird. Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Öl und Milch galt als Grundausstattung.

Mit diesen Zutaten bereiteten wir in drei Sendungen eine Vorspeise, Hauptspeise und einen Nachtisch zu — in jeweils maximal 15 Minuten. Und alle Zutaten mussten verwendet werden. Am 4. Advent wird gegessen … 🙂

Viel Spaß! 😀

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LwmjuDOTV_Q

WUEMI095: Nach dem Kellerduell ist vor dem Kellerduell

Die Fußball-WM tobt durch Brasilien, die deutsche Mannschaft hat erstaunlicherweise Portugal vernicht und Spanien wurde auf dem Spielfeld erstaunlicherweise von Chile vernichtet.

Welche Fußball-Anekdote wird hier gerade erzählt?
Welche Fußball-Anekdote wird hier von Manfred, Hubertus und Alex gerade erzählt?

Ganz normaler Wahnsinn auf dem Planeten Fußball also, und der normale Wahnsinn bei Fußballweltmeisterschaften ist auch, dass es einen Podcast in den heiligen Hallen der Werkstattbühne Theaterwerkstatt mit den Jungs vom Kellerduell gibt — Manfred Plagens und Hubertus Grehn. Die beiden führen die “Wer war wie oft Gast in der Würzmischung”-Liste an. Weltmeisterlich! 🙂

Zwar ist die Fußball-Revue in Würzburg schon vorbei, aber zu reden gibt es über Fußball ja immer genug — und mit Sportfakten dermaßen um sich werfen, dass es Ralf die Tränen in die Augen treibt. Und das Dauerthema Panini-Sammelalben kam auch auf den Tisch.

Harry
Harry

Einen Kommentar zum Public Viewing im Keller des Standard liefert Chef Harry, der zufällig am Mikrofon vorbei lief, gratis dazu.

Nach dem Kellerduell ist vor dem Kellerduell … Anpfiff! 🙂


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes

Feed Enclosure
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung/mp3) mp3
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als ogg) ogg
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als AAC) aac
Podcast Feed: Würzmischung (Kleine Dateigröße, schlechte Qualität (AAC)) Mobile (klein)

WUEMI094: Die Stadtgärtner und die Bierblume

Stadtgärtner auf dem Adalbero-Flohmarkt: Matthias und Britta verkaufen Setzlinge.
Stadtgärtner auf dem Adalbero-Flohmarkt: Matthias und Britta verkaufen Setzlinge.

Die Stadtgärtner sind eine Gruppe von jungen Leuten, die in Würzburg die “Urban Gardening”-Idee verbreiten wollen – also das Gärtnern in der Stadt.

Und damit ist nicht gemeint, dass man ein paar Blümchen in den Ringpark pflanzt. Sondern es geht ums Essen!

Wie kann man mitten in der Stadt Gemüse anbauen? In der eigenen kleinen Wohnung oder im öffentlichen Raum ist das möglich – zumindest sind so die Ideen der Stadtgärtner. Und die versuchen sie umzusetzen und andere dafür zu begeistern.

Alex & Ralf haben bei den Tomatensetzlingen zugeschlagen
Alex & Ralf haben bei den Tomatensetzlingen zugeschlagen

Wir haben mit den Stadtgärtnern – vor allem mit Conny und Silvi – gesprochen, als sie auf dem Flohmarkt an der Adalberokirche Setzlinge verkauft haben. Allerdings mussten wir sie auf dem überfüllten und unübersichtlichen Flohmarkt erst mal finden, was ziemlich lang gedauert hat. So beginnt der Podcast mit den Stadtgärtnern erst am Minute 18 — vorher könnt ihr unsere Odysee um die Adalberokirche anhören! 😉

Und wir haben gleich auch noch selbst ein paar Pflanzen gekauft — die Tomatensaison kann nun beginnen! 😉



Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.


Shownotes

Würzmischung #93 – Backmischung/2013

Gut, zugegeben, eigentlich machen wir jedes Jahr die Backmischung vor allem für uns – wir sehen uns ja so selten. Aber wenn die Kamera schon mal läuft … 😉

In diesem Jahr gibt es Vanillkipferl! Und dazu in Rum eingelegte Zwetschgen und selbstgemachten Amaretto. Prost!

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch nach 2014 — und habt Dank für das Zuhören und -schauen in dem Jahr!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/wVXHU_bH7jQ

WUEMI092: Norbert Richard Wolf

Ralf, Professor Wolf und Alex
Ralf, Professor Wolf und Alex

Selten war Alex so aufgeregt vor einem Podcast. Als Gast in der Würzmischung haben wir uns Norbert Richard Wolf eingeladen, Professor — seit 2008 im überaus aktiven Ruhestand — für deutsche Sprachwissenschaften und Dialektforscher an der Uni Würzburg — und außerdem der Mensch, der am längsten auf unser Gästewunschliste stand.

Im der Weinstube des Juliusspitals haben wir gut 80 Minuten über Sprache und Dialekte geredet, über Wolfs Uni-Karriere, über das Studium und Prüfungen — und noch so manch anderes.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes:

WUEMI091: Charly "Freakshow" Heidenreich

3-20131019_133259Der Name Charly Heidenreich steht schon seit vielen Jahren auf der Gästewunschliste der Würzmischung. Jetzt hat es endlich geklappt und der Veranstalter des Freakshow-Festivals und gleichzeitig das Aushängeschild des Progressive Rock in Würzburg hat uns auf einen Podcast und einer Flasche Federweißen besucht.

Wer Progressive Rock kennt, der weiß, dass da ein Lied gerne mal 20 Minuten oder länger dauert. Und so ist es auch kaum verwunderlich, dass der Podcast mit Charly etwas länger als üblich geworden ist. Ok, der Podcast ist deutlich länger geworden, aber Charly hatte einfach viel aus seinem langen Leben als DJ, Radiomoderator und Konzertveranstalter zu erzählen — ein Durchflug aus persönlicher Sicht durch fast 40 Jahre Musik- und Clubkultur in Würzburg und der ganzen Welt.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes zum Podcast: