Kategorien
Sendung

WUEMI019: Matthias Pilz

Heute haben wir zusammen mit Matthias Pilz, dem OB-Kandidaten der Grünen, die Würzmischung #19 bzw. den vierten Teil unserer Kommunalwahl-Podcast-Serie aufgenommen. Wie schon bei den anderen Kandidaten zuvor war es ein nettes und völlig entspanntes Gespräch über Kind und Kegel, Pilz’ Leben als Hausmann, Ehemann, Vater, Anwalt, Jurist, Aufsichtsrat und Stadtrat, Main-Post-Umfragen, Umfragen und natürlich die Stadtpolitik im Hinblick auf die anstehende Kommunalwahl.

pilz_wurzmischung.jpg

Eine nette Sendung in inzwischen gewohnter – wirklich kurzweiliger – Länge, der die Wahlentscheidung vielleicht noch ein bisschen schwerer werden lässt.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

11 Antworten auf „WUEMI019: Matthias Pilz“

saugeile aktion eure würzmischung. ich wess zwar immer noch net, wen ich wähl, aber ne hilfe wars auf jeden fall und auch interessant.
go for it! 🙂

Für einen “grünen” Politiker kommt Herr Pilz in dem Podcast sehr kompetent, realistisch (großteils) und bodenständig bei mir an. Erst hielt ich ihn für einen Außenseiter, aber nach dem Podcast ist er in die engere persönliche Auswahl gekommen. Sein Argument, dass er langjährige Erfahrung als Stadtrat hat, kann bei der zerstrittenen Politiklandschaft ein wirklicher Vorteil sein.

Im Übrigen Herzlichen Dank für eure Reihe, sie sollte euch dem nächsten Kulturförderpreis etwas näher bringen. 🙂

[…] Die Würzmischung #19 ist fertig. Als vierter der fünf Bewerber um das Amt des Oberbürgermeisters war in unserer Wahl-Serie heute Matthias Pilz, der OB-Kandidat der Grünen, bei Ralf und mir zu Gast. Wie schon bei den anderen Kandidaten zuvor war es ein nettes Gespräch in entspannter Atmosphäre. Matthias Pilz erzählte über sein Leben als Neu-Würzburger, Student, Grüner, Zivi, Ehemann, Anwalt, Vater, Hausmann, Stadtrat, Aufsichtsrat, über Main-Post-Umfragen – aktuell hat Uwe Dolata (ÖDP) 12,48% – und – wir sind ja auch schon beim Thema – natürlich über die Stadtpolitik und die anstehende Wahl inklusive Wahlkampf.Hier geht es zum Download. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.