Schlagwort-Archive: sprache

Würzmischung + Spracherkennung = Poesie

Hach, Technik macht Spaß! Bei der Nachproduktion  der Würzmischung-Episoden nutzen wir die Auphonic-Plattform. Dabei wird die Aufnahme auf eine einheitliche Lautstärke gebracht, Rauschen entfernt, und so weiter.

Seit Kurzem kann man auch die die Episode auch an einen Dienst schicken, der den Podcast automatisch in einen Text umwandelt. Zumindest versuchte die Spracherkennung tapfer, das krude Fränkisch-Hochdeutsch, das Alex, Patrick und ich in das Mikrofon nuschelten, in geschriebenes Wort zu gießen.

Das Ergebnis, das wit.ai lieferte, ist zwar nicht unbedingt eine Wort-für-Wort-Abschrift unseres Gesprächs, aber stellenweise von tiefer poetischer Schönheit.

Ein paar Beispiele, lest und weint:

Bitte.
Wieder ist mir aber Instrument Horn,
aber mittlerweile scheckiges hier was ist
die Elbe für Bienen Sportverein sitzt nicht heute.

Oder mehr was Geisteswissenschaftliches

Gluteus nur Soziologie
nicht nur Philosophie soll
auch viel Pädagogik
und Psychologie und so.

Cineastisch?

Du bist voll gut aber ich auch nix Film.
Stadion Ostkurve.
Die Zeit übersteht auf jeden Fall.

Netzwerken

Route Atrium das.
Wann sind auf.
Vielleicht könnt ihr mich
noch nie so verknüpfen.

Frauen im Polizeiauto?

Weibliche kurze Haare.
Schuhe.
Im Auto.
Wo liegt die Polizei,
mitteilung schicken finde es
braucht man einfach viel Platz
zu dieser Zeit und dann.

Aber lest selbst, was wit.ai aus der Episode gemacht hat und hört euch am Besten parallel die Würzmischung #100 an — und habt Spaß!

Würzmischung + Spracherkennung = Poesie weiterlesen

Würzmischung #92 / Norbert Richard Wolf

Ralf, Professor Wolf und Alex
Ralf, Professor Wolf und Alex

Selten war Alex so aufgeregt vor einem Podcast. Als Gast in der Würzmischung haben wir uns Norbert Richard Wolf eingeladen, Professor — seit 2008 im überaus aktiven Ruhestand — für deutsche Sprachwissenschaften und Dialektforscher an der Uni Würzburg — und außerdem der Mensch, der am längsten auf unser Gästewunschliste stand.

Im der Weinstube des Juliusspitals haben wir gut 80 Minuten über Sprache und Dialekte geredet, über Wolfs Uni-Karriere, über das Studium und Prüfungen — und noch so manch anderes.

avatar Alexander Sazyma
avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Norbert Richard Wolf


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes:

Würzmischung/24 #72 – Debbie Snowburger und Gunther Schunk

Samstag, 27. Oktober 2012, 19.30 Uhr — 13,5. Stunde der Würzmischung/24

Eine amerikanische Frau und ihre Liebe zur deutschen Sprache — Debbie Snowburger gibt uns die Ehre. Sie mag Würzburg, aber das Riedel-Neon-Bau-Schild, das an der Alten Mainbrücke in Würzburg die Sicht auf die Festung verschandelt, regt sie maßlos auf. So gesehen, fast schon fränkischen Wesenszüge. Gunther Schunk steht ihr sprachwissenschaftlich zur Seite.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung #45 / English Drama Queens

Um mal über unseren Tellerrand der fränkischen Sprachfamilie zu blicken haben wir uns mit zwei Damen von der English Drama Group in Würzburg getroffen. Im Wohnzimmer der Regisseurin Catherine Lamper und im Beisein ihrer Regieassistentin Jenny haben wir uns so sehr in die Untiefen des Theaters und der englischen Kultur begeben, dass wir doch glatt vergessen haben, ein Bild während des Podcasts zu machen. Stellt euch einfach zwei hübsche Blondinen vor, die sich dekorativ um uns alte Knochen auf dem Sofa drapiert haben, mit dem üblichen Kabelchaos auf dem Tisch.

Wer das aktuelle Stück der English Drama Group, “The memory of water”, anschauen will, der kann das am 3., 4., und 5. Februar 2010 in der Stadtmensa Würzburg tun.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.