Schlagwort-Archive: spaß

Kochmischung/2014 1. Advent

Es gibt Traditionen, die bricht man nicht. Im Fall der Würzmischung ist es Brauch, in der Adventszeit mal einen Video-Podcast zu machen, in dem wir Plätzchen oder Lebkuchen backen. Wir haben diese Tradition in diesem Jahr etwas verändert — wir backen nicht, wir kochen.

Zur Vorgeschichte: Wir hatten kaum Zeit, diese Adventssendungen vorzubereiten. Am Ende war es so, dass wir uns sehr spontan getroffen haben, ohne Masterplan oder einem Kamerakind. Egal — im Grunde machen wir diese Video-Podcasts auch eher aus Spaß für uns! 😉

Wir haben und für diesen Weihnachtsmehrteiler — immer am Adventssonntag um 12 Uhr — ein paar Aufgaben gestellt. Kurz vor der Aufnahme haben Alex und ich getrennt voneinander Lebensmittel für maximal 7 Euro gekauft — und keiner wusste, was der andere einkaufen wird. Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Öl und Milch galt als Grundausstattung.

Mit diesen Zutaten bereiteten wir in drei Sendungen eine Vorspeise, Hauptspeise und einen Nachtisch zu — in jeweils maximal 15 Minuten. Und alle Zutaten mussten verwendet werden. Am 4. Advent wird gegessen … 🙂

Viel Spaß! 😀

Würzmischung #46 / Hätzfeld Helau!

Ich als Faschingsmuffel wurde entführt, unter Drogen gesetzt und akustisch gefoltert. Andere würden sowas “mit Alex auf den Hätzfelder Faschingszug gehen” nennen. Ok, lustig war es schon, wenn es nur nicht so kalt und so Fasching gewesen wäre. Vor allem die Kälte hat uns zu schaffen gemacht, dem MP3-Recorder noch viel mehr. Irgendwie hat er kaum etwas aufgenommen, so gibt es nur unsere Begrüßung und einen Teil am Faschingszug zu hören. Aber 11 Minuten Fasching reichen auch.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung #44 / Video-Backmischung 2009


Link: Backmischung 2009
Wie seit Anbeginn der Zeit backt die Würzmischung zur trauten Weihnachtszeit Plätzchen. Und nachdem es uns im letzten Jahr in Alex’ Küche zu eng und der White Russian uns auch noch ausgegangen war, haben wir uns frech in die Backstube der Bäckerei Will in Kitzingen einladen lassen. Seniorbäcker, Photograph und Blogger Hans Will hat uns mit so allem versorgt, nach was es unseren Weihnachtsbäckerherzen begehrt hatte — im Austausch gegen Becherovka.

Das Ergebnis dieser Backmischung waren gefühlte 5 Kilo leckere(!) Plätzchen, ein paar gebrochene Kängurufüße, eine leere Flasche Bechereovka und 85 Minuten kompletter Backstubenblödsinn — also unbedingt anschauen, bis zum Ende. 🙂

Update: Dank Cpier gibt es nun auch eine iPhone-taugliche Variante. Gebt doch mal ein Feedback, ob das auch richtig eingebunden habe. Mangels iPhone kann ich es nicht testen. 😉


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung #16 / Backmischung

Backen

Die letzten Podcasts waren ja fast schon seriös. Nun darf sich die Würzmischung mal wieder etwas Entspannung gönnen — bei einer Backmischung. Nun, wir dachten, Plätzchen backen sei entspannend. Die harte Realität belehrte uns eines Besseren.

Das Rezept frei nach Biffo und Oma Schlier.
Unser Plätzchenteig geht auch recht einfach: Man nehme 250g gute Butter, 166 g Zucker, 400g Weizenmehl, 1 Ei, 1TL Backpulver und 1TL Vanillezucker, eine Prise Salz, ein bisschen Zitronensaft und ein paar geriebene Zitronenschalen. Alles wird verrührt und gut durchgeknetet, anschließend kommt der Teig für ein paar Minuten in den Kühlschrank, anschließend kann er ausgerollt und ausgestochen werden. Anschließend noch die Plätzchen mit Eigelb bestreichen und wahlweise bunte Streusel oder andere Sachen draufstreuen und ab in den Backofen. Nach knapp zehn Minuten bei 190 Grad sind die Plätzchen fertig.

avatar Alexander Sazyma
avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung #-1 / damals noch unbenannt

Ein Podcast über Würzburg ist im Entstehen, im Moment produziert von Frau Schaaf und vom Würzblog. Die erste Sendung ist gemacht. Zum Inhalt:

Namenschwierigeiten. Noch vor der Nullnummer. Über Peter Lustig. Über was podcasten wir eigentlich? Rauchverbot. Personalsuche. Akustikfasten. Schaftassen. Frau Schaaf im Bockshorn. Senderythmus und Gastherme. Stadttitel. Grammatikfragen. Gute Vorsätze. Computerspielnostalgie. Verabschiedung der … äh .. Hörer.

 

avatar Frau Schaaf
avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.