Schlagwort-Archive: gäste

Würzmischung/24 #83 – Bunte Stunde, verkehrte Welt

Sonntag, 28. Oktober 2012, 5 Uhr — 24. Stunde der Würzmischung/24

Kurz vor der Ziellinie des 24-Stunden-Podcast-Marathons wurde alles auf den Kopf gestellt. Alex und Ralf saßen entspannt und übermüdet auf den Gästestühlen und die nächtlichen Zuschauer im Coworking Space durften ans Mikrofon und den Beiden Fragen stellen.
Wie gefällt es Alex als Lehrer? Gibt es Ralf Frau überhaupt? Wie entstand die Würzmischung? Wie haben sich Alex und Ralf kennengelernt?
Das und noch mehr geheimes Wissen erfährt man in diesem Podcast. Die Themen Abmahnung und James Bond dürfen natürlich auch nicht fehlen. Und seltsamerweise wurde von dieser Episode das einzig unscharfe Bild in den ganzen 25 Stunden gemacht.

avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Alexander Sazyma
avatar Simone Sommer
avatar Tanja Dziewior
avatar Julia Roth
avatar Nils Birkenstock


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Wir sind komplett!

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 21.47 Uhr — die letzte Zusage eines Gastes ist da, wir haben die 25 Stunden des 24-Stunden-Podcasts vollständig gefüllt. Und wir sind sogar genau auf unsere Wunschzahl von 24 Gästen gekommen.

Das Suchen nach Gästen war erst ganz leicht – schließlich kennen wir doch viele interessante Menschen in und um Würzburg. Und die ersten 15 Plätze wurden auch schnell besetzt. Doch dann ging es los — viele haben schon was vor, sind nicht da oder manche trauen sich, warum auch immer, dann doch nicht. Und so wurden die letzten Tag wirklich zu einem Kampf um Gäste. Doch dafür haben viele neue Einträge auf unserer Gästewunschliste – die nächsten Jahre sind gesichert! 😉

Hier der — hoffentlich endgültige — Zeitplan für die Würzmischung/24, mehr zum Projekt gibt es hier zu lesen.

Samstag, 27. Oktober 2012

Sonntag, 28. Oktober 2012

Um 7 Uhr fallen wir heiser und todmüde ins Bett! 🙂

P.S. Ungeplant, aber auffällig — ab Mitternacht sind ausschließlich Blogger des Würzburger Blogger-/Twitterstammtisches als Gäste bei uns. Intern nennen wir diese Zeit die “Ölberwache”! 😉