Schlagwort-Archive: 2012

Würzmischung #85 – Backmischung/2012 – Kokosmakronen extrem

Ach, die besinnliche Zeit! Wie kann man den 4. Advent bei plus 14 Grad Außentemperatur besser verbringen, also mit herrlicher Weihnachtsbäckerei. Wir haben unsere langjährige Tradition in letzter Minute fortgesetzt und einen Podcast beim Plätzchenbacken gemacht.

Nach dem Lebkuchen-Mehrteiler haben wir uns in diesem Jahr an ein ganz einfaches Rezept gewagt — Kokosmakronen. Für unsere Variante braucht man:

Kokosmakronen extrem
Im Uhrzeigersinn von 12 Uhr aus: Tomatenmark, Salz & Pfeffer, Meerrettich, Senf, Calvados, Salmiakki

3 Eier
200 Gramm Kokosflocken
180 Gramm Zucker
Mindestens 50 Oblaten
Einen halben Teelöffel mittelscharfen Senf
Einen halben Teelöffel scharfen Meerrettich
Einen halben Teelöffel Tomatenmark
Einen Schuss Salmiakki
Einen Schuss Calvados
Eine ordentliche Prise Himalaya-Salz
Eine Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffef

Eigelb und Eiweiß trennen, das Eiweiß steifschlagen, dann den Zucker mitverrühren. Die Kokosflocken werden dann untergerührt und die Masse dann auf erstmal einfach so auf die Oblaten verteilt. Je eine Portion wird dann mit dem Senf, Meerrettich, Tomatenmark, Salmiakki,Calvados und Salz und Pfeffer vermischt und auf je eine Oblate verstrichen. Alle Plätzchen werden bei 150 Grad im Backofen leicht hellbraun gebacken. Und alle werden gegessen. Alle! 🙂

Wer nur den extremen Teil, dem experimentellem Backen, springen will – ab Minute 53 braucht man einen starken Magen! 😉

Frohe Weihnachten allen Hörern! 😀

avatar Alexander Sazyma
avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

 

Würzmischung/24 #84 – Florian “Ich bin schuld” Stratil

Sonntag, 28. Oktober 2012, 6 Uhr — 25. Stunde der Würzmischung/24

Wir frühstücken mit Flo “Hazamel” Stratil, der uns die Suppe mit dem 24-Stunden-Podcast eingebrockt hat. Zum Auslöffeln musste er früh aufstehen und wieder den Gebäckmann für uns machen. Mit ihm plauern wir über die vergangenen 24 Stunden, was schief lief und wie unser körperlicher und geistiger Zustand nach einem Tag Podcast ist.

Und obwohl wir ständig betonen, dass wir so einen Podcast-Marathon nicht wieder machen werden, spinnen wir schon wieder Ideen — Gott, wie konsequent! 😉

Aber was das Schönste daran war — danach konnten wir endlich ins Bett! 😀

avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Alexander Sazyma
avatar Florian Stratil


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #83 – Bunte Stunde, verkehrte Welt

Sonntag, 28. Oktober 2012, 5 Uhr — 24. Stunde der Würzmischung/24

Kurz vor der Ziellinie des 24-Stunden-Podcast-Marathons wurde alles auf den Kopf gestellt. Alex und Ralf saßen entspannt und übermüdet auf den Gästestühlen und die nächtlichen Zuschauer im Coworking Space durften ans Mikrofon und den Beiden Fragen stellen.
Wie gefällt es Alex als Lehrer? Gibt es Ralf Frau überhaupt? Wie entstand die Würzmischung? Wie haben sich Alex und Ralf kennengelernt?
Das und noch mehr geheimes Wissen erfährt man in diesem Podcast. Die Themen Abmahnung und James Bond dürfen natürlich auch nicht fehlen. Und seltsamerweise wurde von dieser Episode das einzig unscharfe Bild in den ganzen 25 Stunden gemacht.

avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Alexander Sazyma
avatar Simone Sommer
avatar Tanja Dziewior
avatar Julia Roth
avatar Nils Birkenstock


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #82 – Julia Roth und Simone Sommer

Sonntag, 28. Oktober 2012, 4 Uhr — 23. Stunde der Würzmischung/24

Doppelte Frauenpower mitten in der Nacht. Architektin Julia Roth und Theologin Simone Sommer sprachen mit uns — welch Überraschung — über Architektur, Kirche und Kirchenarchitektur, aber auch über Frauenfußball und Basketball. Und darüber, dass Alex und Ralf keine gleichen Kleidungsstücke besitzen.

avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Alexander Sazyma
avatar Julia Roth
avatar Simone Sommer


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #81 – Tanja Dziewior

Sonntag, 28. Oktober 2012, 3 Uhr Winterzeit — 22. Stunde der Würzmischung/24

Es geht um Bücher. Oder besser gesagt, es geht nicht um Bücher. Denn wenn einen Geschichte als Buch gedruckt worden ist, geht die Arbeit von Tanja Dziewior beim Arena-Verlag in Würzburg erst los. Ist ein Hörbuch-Verlag an der Geschichte interessiert? Oder sollen die Figuren aus dem Buch vom kleinen Puhelin als Stoffpuppen herauskommen? Dann ist Tanja am Zug, die sich um die Lizenzierung der Inhalte kümmert.Sie erklärt uns, warum das für sie so spannend ist.

Und wie bei Nils kommt auch hier das Thema des geplanten Nerd-gegen-Nicht-Nerd-Podcast (“Hilfe, mein(e) Freund(in) ist ein Nerd”)  auf den Tisch. Außerdem werden in dieser Würzmischung großartige Ideen für die Gamification der eBooks geboren.

avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Alexander Sazyma
avatar Tanja Dziewior


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #80 – Nils Birkenstock

Sonntag, 28. Oktober 2012, 2 Uhr Winterzeit — 21. Stunde der Würzmischung/24

Es war 2 Uhr in der Nacht — schon wieder. Die blöde Zeitumstellung hat uns nicht nur eine Stunde mehr eingebrockt, sondern auch Nils Birkenstock von Nachtsatz. Nils erzählt vom Leben nachts in der Tankstelle und vom Umgang mit Kunden. Wir plaudern mit dem Zocker aus Leidenschaft über Computerspiele. Zwei Projekte stehen für ihn noch an: Eine 70-Quadratmeter-Wohnung in Würzburg finden (weiß jemand was?) und mit Tanja, Simone und Flo einen Podcast machen. Ralf und Nils tauschen sich über ihre Liebe zu Physikbüchern und Podcasts aus, Alex schlief währenddessen mit offenen Augen. Außerdem ahnte Ralf schon technische Probleme mit den Podcasts.

Den Podcast aus der Sicht von Nils gibt es in seinem Blog “Nachtsatz” zu lesen.

avatar Alexander Sazyma
avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Nils Birkenstock


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #79 – Sven

Sonntag, 28. Oktober 2012, 2 Uhr Sommerzeit — 20. Stunde der Würzmischung/24

Sven ist ein Unterstützer der Occupy/Blockupy-Bewegung und war im Mai bei den Blockupy-Protesten in Frankfurt dabei, von denen er uns erzählt. Sehr interessantes Gespräch, leider waren wir nach 20 Stunden geistig nicht mehr voll auf der Höhe. Trotzdem Danke an Sven, dass er so spontan unser Gast um diese unmenschliche Uhrzeit war.

avatar Alexander Sazyma
avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Sven


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #78 – Heike Mix und Birgit Süß

Sonntag, 28. Oktober 2012, 1 Uhr — 19. Stunde der Würzmischung/24

Sie kamen aus der Kälte. Von einem Ort, der nicht genannt werden durfte. Die eine hieß Heike. Die andere hieß Birgit. Und sie nannten den Ort den ganzen Podcast über. Und die beiden Komödiantinnen probten bei uns eine Nummer, die an dem Ort, der nicht genannt werden durfte, nicht so geklappt hat. Daneben lüften sie diverse Geheimnisse aus dem wilden und aufregenden Leben zweier Künstlerinnen.

avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Alexander Sazyma
avatar Birgit Suess
avatar Heike Mix


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #77 – Rööö

Sonntag, 28. Oktober 2012, 0 Uhr — 18. Stunde der Würzmischung/24

Geisterstunde beim Podcast-Marathon, die Zeit für Rööö. Ralfs Kollege vom Würzblog und Kamerakind bei einer Backmischung bringt Knäudeli und Cuba Libre und wurde dafür geliebt. Gefühlt geht es in den 45 Minuten ums Essen und den 24-Stunden-Podcast, in Wirklichkeit wahrscheinlich auch.

avatar Alexander Sazyma
avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Andreas Rössler


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #76 – Manfred Plagens und Hubertus Grehn

Samstag, 27. Oktober 2012, 23 Uhr — 17. Stunde der Würzmischung/24

Fußball, Fußball, Fußball! Mit wem kann man über das runde Leder angeregter reden als mit Manfred und Hubi von der Fußball-Revue “Kellerduell”. Die beiden waren schon zweimal in der der Würzmischung und haben mit ihrem Besuch einen neuen Gast-Rekord in unserer Podcast-Reihe aufgestellt. Um ein wenig Theater geht es zum Schluss auch.

avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon
avatar Alexander Sazyma
avatar Manfred Plagens
avatar Hubertus Grehn


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #74 – Matthias Braun

Samstag, 27. Oktober 2012, 21 Uhr — 15. Stunde der Würzmischung/24

Es war schon dunkel, als Matthias Braun, Architekt, Laserkoala, Archi-Blogger und Künstler am Bau uns im Coworking besuchte. Wir plauderten über leuchtende DNA-Kisten in Vorgärten, CDs an der Hauswand, den Zaungast, das Fischstäbchen im Hafenbecken und mobile Gärten. Und wir bestellen Essen.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #73 – Antje Molz

Samstag, 27. Oktober 2012, 20 Uhr — 14. Stunde der Würzmischung/24

Das Herz, die Seele und beide Arme des Straßenmusikfestivals in Würzburg saßen bei uns in Person von Antje Molz auf dem Stuhl. Ein sehr unterhaltsamer Podcast über die Entstehung des Stramu, bei dem Ralf feststellen muss, das Antje viel zu wenig verdient.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #72 – Debbie Snowburger und Gunther Schunk

Samstag, 27. Oktober 2012, 19.30 Uhr — 13,5. Stunde der Würzmischung/24

Eine amerikanische Frau und ihre Liebe zur deutschen Sprache — Debbie Snowburger gibt uns die Ehre. Sie mag Würzburg, aber das Riedel-Neon-Bau-Schild, das an der Alten Mainbrücke in Würzburg die Sicht auf die Festung verschandelt, regt sie maßlos auf. So gesehen, fast schon fränkischen Wesenszüge. Gunther Schunk steht ihr sprachwissenschaftlich zur Seite.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #71 – Gunther Schunk und Hans Wolf

Samstag, 27. Oktober 2012, 18 Uhr — 12. Stunde der Würzmischung/24

Mit Gunther und Hans hatten wir die Riege der Asterix-auf-Meefränggisch-Übersetzer komplett. Über den Übersetzung-Prozess ging es auch im Podcast, aber auch über Oberhemd-Projektoren, Comics, das InstiDutt, über Kneipen, ihre Namen und wie man kleine Pinten in Kneipenführer schmuggelt. Robbensaft und Haikus durften natürlich nicht fehlen.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #68 – Christian Kelle

Samstag, 27. Oktober 2012, 14 Uhr — 8. Stunde der Würzmischung/24

Da kann der Bayerische Rundfunk seinen Franken-Tatort drehen wo er will, es gibt sowieso nur einen Dadord, den Dadord Würzburch von Radio Rimpar. Christian Kelle erzählt über die wilden Anfänge der Filmreihe und warum es der BR mit seinem Franken-Tatort nicht leicht haben wird. Und endlich wird ä ma ä g’scheids Frängisch g’red!


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

 

Würzmischung/24 #67 – Erich Felgenhauer

Samstag, 27. Oktober 2012, 13 Uhr — 7. Stunde der Würzmischung/24

Der Stadtrat Erich Felgenhauer, neben seinem Kollegen Dürrnagel eines der  “Gedächtnisse Würzburgs”, gibt Geschichten aus der Vergangenheit der Stadt zum Besten, aber schaut mit uns auch in die Zukunft Würzburgs — zum Beispiel bei der geplanten Linie 6 der Straßenbahn. Der Fahrradfahrer spricht mit uns noch über den Mangel an Radwegen in der Stadt, über seine Enttäuschung, dass Dirk Nowitzki sein Geld nicht in Würzburg anlegt. Später drückt er uns auch noch zehn Euro “für eine Brotzeit” in die Hand (Danke nochmal dafür), die wir aber dem Coworking spendeten.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Würzmischung/24 #66 – Christian Pier

Samstag, 27. Oktober 2012, 12 Uhr — 6. Stunde der Würzmischung/24

Christian Pier ist bei uns zu Besuch. Wir reden über Rutschen, Improtheater mit Hin und Weg, Cow Orking und Filmen.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Wir sind komplett!

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 21.47 Uhr — die letzte Zusage eines Gastes ist da, wir haben die 25 Stunden des 24-Stunden-Podcasts vollständig gefüllt. Und wir sind sogar genau auf unsere Wunschzahl von 24 Gästen gekommen.

Das Suchen nach Gästen war erst ganz leicht – schließlich kennen wir doch viele interessante Menschen in und um Würzburg. Und die ersten 15 Plätze wurden auch schnell besetzt. Doch dann ging es los — viele haben schon was vor, sind nicht da oder manche trauen sich, warum auch immer, dann doch nicht. Und so wurden die letzten Tag wirklich zu einem Kampf um Gäste. Doch dafür haben viele neue Einträge auf unserer Gästewunschliste – die nächsten Jahre sind gesichert! 😉

Hier der — hoffentlich endgültige — Zeitplan für die Würzmischung/24, mehr zum Projekt gibt es hier zu lesen.

Samstag, 27. Oktober 2012

Sonntag, 28. Oktober 2012

Um 7 Uhr fallen wir heiser und todmüde ins Bett! 🙂

P.S. Ungeplant, aber auffällig — ab Mitternacht sind ausschließlich Blogger des Würzburger Blogger-/Twitterstammtisches als Gäste bei uns. Intern nennen wir diese Zeit die “Ölberwache”! 😉

Würzmischung/24 – Stand der Dinge

Endspurt — am 27. Oktober 2012 beginnt um 7 Uhr der Podcast-Marathon, der am Sonntag um 7 Uhr endet und damit 25 Stunden dauert. Wir werden uns zum 24-Stunden-Podcast in den Coworking Space in der Veitshöchheimer Straße einnisten (Danke Tilman Hampl); wer zuschauen will, ist herzlich willkommen — Getränke und Knabbereien selbst mitbringen.

Etliche Gäste haben schon zugesagt, wobei immer noch einige Plätze frei sind — gerade nachts. Ein paar Anfragen haben wir noch laufen, aber falls noch jemand Lust hat — gerade nachts — kann sich gerne bei uns melden.

Wer hat bisher zugesagt? (Reihenfolge zufällig, Stand 23.10.12)

  • Ralf Duggen (U&D)
  • Christian Pier (Video, Coworking, Improtheater)
  • Jojo Schulz (Konzertveranstaltung)
  • Nils Birkenstock (Blogger und Vielleicht-bald-Podcaster)
  • Tanja Dziewior (Bloggerin und Vielleicht-bald-Podcasterin)
  • Hazamel (Blogger und Verursacher der ganzen Aktion)
  • Manfred Plagens + Hubertus Grehn (Fußballdampfplauderer vom Kellerduell)
  • Christian Kelle (Macher von “Dadord Würzburch”)
  • Erich Felgenhauer (Stadtrat)
  • Andreas Kümmert (Musiker)
  • Tilman Hampl (Kultur, Web, Coworking und was weiß ich noch alles)
  • Antje Molz (Straßenmusikfestival)
  • Gunther “The Maggus” Schunk (Musiker, Asterix-Übersetzer, Social-Media)
  • Kai Fraass (Ex-Radiomacher, Asterix-Übersetzer, Dozent)
  • Birgit Süß (Sängerin, Kasper & Kabarettistin, Moderatorin)

Was haben wir noch vorzubereiten und zu überlegen ? Eine Checkliste für uns.

  1. Am Freitagnachmittag werden wir schon mal im Coworking Space aufbauen, also das Mischpult hinstellen, die Kabel entwirren und uns eine Sitzecke basteln, aber der wir auch 25 Stunden sitzen können.
  2. Und ich muss mir eine Möglichkeit überlegen, wie ich während des Podcastens rauchen kann — vielleicht mit dem Mikrofon zum Fenster rausklettern und dort weiterreden und dabei rauchen.
  3. Alex wird seine Kaffeemaschine mitbringen, da wir befürchten, die Profimaschine im Coworking nicht bedienen zu können.
  4. Wir werden schon mal Getränke für uns deponieren, wobei wir uns noch einigen müssen, aber welcher Uhrzeit wir uns Alkohol gönnen — nicht zu früh, sonder schnarchen wir den Nachtgästen nur was vor.
  5. Für das Frühstück — besser gesagt, für zwei Frühstücke — werden wir Honig, Marmelade & Co mitbringen, dazu das ganze Geschirr und Besteck für jeweils drei Personen.
  6. Zuschauer sollen sich auch Gläser mitbringen und die wieder mitnehmen — wir haben keine Lust, am Sonntag noch zu spülen — da wollen wir schlafen!
  7. Der gesamt Podcast soll über einen Google+-Hangout live als Video übertragen werden. Obwohl das für uns eher ein Zusatzgimmick ist, sollte das einigermaßen gut aussehen. Wir haben den letzten Podcast ja über die Webcam von Ralfs Notebook übertragen, die Qualität war ok, aber über eine bessere externe Webcam wäre das Bild vielleicht noch besser. Hat jemand eine?
  8. Sollen und können wir einen Podcast technisch überhaupt 24 Stunden am Stück aufnehmen? Oder sollen wir nach jedem Gast mal die Aufnahme abspeichern und eine neue beginnen?

 

Würzmischung #60 / Einfach weil’s vielleicht geht

Heute gehörte die Würzmischung — die kleine Jubiläumsnummer 60 — mal wieder allein Alex und Ralf, Gast und Ersatzgast konnten nicht. Aber es war auch wieder mal Zeit für einen Laberpodcast. Das Thema, über das die beiden eigentlich reden wollen, war der am 27. Oktober 2012 geplante 24-Stunden-Podcast. Und über weite Teile des Podcasts haben es die beiden auch geschafft, darüber zu reden. Ganz nebenbei kann man auch einen 15 Euro iTunes-Gutschein gewinnen, dafür muss man nur eine Kleinigkeit erledigen. Und den Podcast — und damit auch die Gewinnaufgabe — kann man auch wie gewohnt hier anhören und/oder herunterladen: [powerpress] Ein ablenkendes Element war der Google-Hangout bei der Aufnahme. Der 24-Stunden-Podcast soll ja nebenbei auch live per Videostream zu verfolgen sein, und heute war eine gute Gelegenheit, das mal zu testen — zumindest Herr_Woe und Moggadodde waren live dabei und gaben Regieanweisungen über Twitter. 🙂 Der Hangout, den man sich bei YouTube auch noch nachträglich anschauen kann, war dafür, dass er einfach über die Webcam und das interne Mikro eines normalen Notebooks aufgezeichnet wurde, von halbwegs guter Qualität. Nur ein bisschen schräg — von der optischen Ausrichtung her. 🙂


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.