Alle Beiträge von ralf

Über ralf

Journalist, Blogger, Webdesigner - und hier macht er einen Podcast.

We are Backmischung – 1. Advent

Lasst uns zum traditionellen Ende des Würzmischungs-Jahres kommen – die Backmischung. Und lasset euch unterhalten von Frohsinn beim Backen, grauenhaften Kameraeinstellungen – weil niemand zu Einstellen da war-, Back-Improvisationen und in Stunden schnell zubereite Weihnachtsgetränken und eine brandneuen Drehort für unsere Weihnachtsmehrteiler. 😀

Und das Rätsel, warum wird in diesem Jahr so wenig gepodcastet haben, wird gelöst. Denn es gab einen winzigen und einen riesigen Grund dafür. 🙂

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=C4r8iM_6_Yc

Würzmischung + Spracherkennung = Poesie

Hach, Technik macht Spaß! Bei der Nachproduktion  der Würzmischung-Episoden nutzen wir die Auphonic-Plattform. Dabei wird die Aufnahme auf eine einheitliche Lautstärke gebracht, Rauschen entfernt, und so weiter.

Seit Kurzem kann man auch die die Episode auch an einen Dienst schicken, der den Podcast automatisch in einen Text umwandelt. Zumindest versuchte die Spracherkennung tapfer, das krude Fränkisch-Hochdeutsch, das Alex, Patrick und ich in das Mikrofon nuschelten, in geschriebenes Wort zu gießen.

Das Ergebnis, das wit.ai lieferte, ist zwar nicht unbedingt eine Wort-für-Wort-Abschrift unseres Gesprächs, aber stellenweise von tiefer poetischer Schönheit.

Ein paar Beispiele, lest und weint:

Bitte.
Wieder ist mir aber Instrument Horn,
aber mittlerweile scheckiges hier was ist
die Elbe für Bienen Sportverein sitzt nicht heute.

Oder mehr was Geisteswissenschaftliches

Gluteus nur Soziologie
nicht nur Philosophie soll
auch viel Pädagogik
und Psychologie und so.

Cineastisch?

Du bist voll gut aber ich auch nix Film.
Stadion Ostkurve.
Die Zeit übersteht auf jeden Fall.

Netzwerken

Route Atrium das.
Wann sind auf.
Vielleicht könnt ihr mich
noch nie so verknüpfen.

Frauen im Polizeiauto?

Weibliche kurze Haare.
Schuhe.
Im Auto.
Wo liegt die Polizei,
mitteilung schicken finde es
braucht man einfach viel Platz
zu dieser Zeit und dann.

Aber lest selbst, was wit.ai aus der Episode gemacht hat und hört euch am Besten parallel die Würzmischung #100 an — und habt Spaß!

Würzmischung + Spracherkennung = Poesie weiterlesen

Kochmischung/2016 – 1. Advent, Intro und Vorspeise

Alle Jahre wieder gibt es den Weihnachtsmehrteiler der Würzmischung. In diesem Jahr kochen wir wieder mal. Alex und ich haben unabhängig voneinander für je acht Euro Zutaten eingekauft — und daraus kochen die beiden an den ersten drei Adventssonntagen einen Gang für das Menü am 4. Advent.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nUiTZZ1khmA&feature=youtu.be

Ein Blick hinter die Kulissen: Wir bereiten solche Aktionen wirklich nicht vor, auch wenn manche daran zweifeln. Im Grunde haben wir uns am Tag vor den Dreharbeiten überhaupt erst auf den Termin geeinigt und und nachts beim Chatten entschieden, dass wir kochen werden. Und das Christopher filmen wird. Dann haben wir beide früh schnell eingekauft und uns getroffen und los ging es.
So läuft das in der Würzmischung! 🙂

Und noch eine Anmerkung: Alle Lebensmittel — auch die Reste — wurden verbraucht, weggeworfen wurde nichts. Lebensmittelverschwendung ist doof.

Karsamstag in Live

Weil wir ungewollt heute ohne Gäste podcasten, machen wir mal spontan einen Testlauf mit Live-Podcasten. Ab 13 Uhr geht es los — wenn die Technik nicht versagt, die MacGyver stolz machen würde.

Der Stream läuft ab etwa 12.45 Uhr unter http://rec.wuerzmischung.de:63436/stream. Je nach Browser einfach auf den Link klicken oder ihn in VLC oder einem anderen Streamplayer eingeben.

Live erreichen könnt ihr uns über Twitter @wuerzmischung oder

 

Bastelmischung/2015 – Teil 4

Vierter Advent — und damit erscheint auch die letzte Episode unseres diesjährigen Weihnachtsmehrteilers. Gebastelt haben wir nun genug, nun improvisieren wir mit unseren bastelfrischen Figuren ein Krippenspiel … und merken bald, wir können das gar nicht so gut. 😉 Darum haben wir im Video die Handlung ein klein wenig gerafft … 😉

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8Egie7fWJI8

 

 

Bastelmischung/2015 – Teil 1

Im  traditionellen und sinnfreien Weihnachtsmehrteiler der Würzmischung wird in diesem Jahr gebastelt — und zwar Zutaten für ein Impro-Krippenspiel. Alex und Ralf haben an jedem Adventssonntag 10 Minuten Zeit, ein paar Fingerpuppen und Requisiten zu basteln. Am 4. Advent wird dann gespielt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hYLSI8lnSSo

 

Wiedereingliederung

Gestern waren wir beim Weinfest in Grombühl. Da haben wir gefeiert, dass Alex endlich wieder dauerhaft in Würzburg wohnt. Der arme Tropf musste erst wieder langsam an den unterfränkischen Wein gewöhnt werden.

Aber das heißt, bald gibt es wieder regelmäßig Podcasts der Würzmischung. Oder auch unregelmäßig. Werft also wieder eure Podcast-Clients an … 🙂
10245530_10153545959567552_4979917811526897549_n

Kochmischung/2014 4. Advent

Nachdem wir die letzten Adventssonntage unter Hochdruck drei Gänge gekocht haben, machen wir es uns heute gemütlich und genießen das üppige Menü!

Und den Song im Abspann gibt es auf Wunsch diesmal auch in voller Länge. 😉

Wir wünschen einen frohen 4. Advent und schon mal entspannte Weihnachtsfeiertage! 😀

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VyVHiRy51go

Kochmischung/2014 1. Advent

Es gibt Traditionen, die bricht man nicht. Im Fall der Würzmischung ist es Brauch, in der Adventszeit mal einen Video-Podcast zu machen, in dem wir Plätzchen oder Lebkuchen backen. Wir haben diese Tradition in diesem Jahr etwas verändert — wir backen nicht, wir kochen.

Zur Vorgeschichte: Wir hatten kaum Zeit, diese Adventssendungen vorzubereiten. Am Ende war es so, dass wir uns sehr spontan getroffen haben, ohne Masterplan oder einem Kamerakind. Egal — im Grunde machen wir diese Video-Podcasts auch eher aus Spaß für uns! 😉

Wir haben und für diesen Weihnachtsmehrteiler — immer am Adventssonntag um 12 Uhr — ein paar Aufgaben gestellt. Kurz vor der Aufnahme haben Alex und ich getrennt voneinander Lebensmittel für maximal 7 Euro gekauft — und keiner wusste, was der andere einkaufen wird. Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Öl und Milch galt als Grundausstattung.

Mit diesen Zutaten bereiteten wir in drei Sendungen eine Vorspeise, Hauptspeise und einen Nachtisch zu — in jeweils maximal 15 Minuten. Und alle Zutaten mussten verwendet werden. Am 4. Advent wird gegessen … 🙂

Viel Spaß! 😀

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=LwmjuDOTV_Q

Würzmischung #93 – Backmischung/2013

Gut, zugegeben, eigentlich machen wir jedes Jahr die Backmischung vor allem für uns – wir sehen uns ja so selten. Aber wenn die Kamera schon mal läuft … 😉

In diesem Jahr gibt es Vanillkipferl! Und dazu in Rum eingelegte Zwetschgen und selbstgemachten Amaretto. Prost!

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch nach 2014 — und habt Dank für das Zuhören und -schauen in dem Jahr!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/wVXHU_bH7jQ

Statistik: Die Menschen wollen Herrn Hampl hören

Der geneigte Besucher dieser Website hat es schon gemerkt und im letzten Podcast haben wir es auch erwähnt – auf dem Würzmischungs-Blog hat sich etwas technisch geändert. Um die Podcasts “auszuliefern” verwenden wir nicht mehr das PowerPress-Plugin von Blubrry, sondern den Podlove Podcast Publisher. Obwohl noch im Alpha-Status — also im Entwicklungsstadium –, bin ich doch rundum damit zufrieden.

Was manche vielleicht als Nachteil sehen würden, das der Podlove Podcast Publisher (PPP) noch keine Möglichkeit bietet, Statistiken zu den Podcasts zu liefern. Bei PowerPress wurde über den Blubrry-Server mitgezählt, welcher Podcast wie oft heruntergeladen wurde.

Mich interessieren die Zahlen eigentlich so gut wie gar nicht. Aber ich werde oft gefragt, wie denn so die Abrufzahlen sind und ich muss einfach mit den Achseln zucken – ich weiß es nicht. Aber bei Blubrry könnte ich nachschauen, obwohlfür Kostenlos-Nutzer nur sehr eingeschränkte Statistiken vorhanden waren.

Doch mit dem Einsatz des PPP ist es zumindest vorübergehend mit den Statistiken ganz vorbei. Und aber sozusagen ein vorläufiges Endergebnis vorzulegen, habe  ich mit heute die Mühe gemacht, die Server-Logfiles der letzten 190 Tage (mehr werden bei All-Inkl, wo die Würzmischung läuft,  nicht gespeichert) unter anderem mit Hilfe von Analog auszuwerten.

Vom 22. September 2012 bis zum 31. März 2013 wurden insgesamt 17160 Dateien mit den Endungen MP3, OGG oder M4A — das sind die Podcasts in den verschiedenen Formaten — heruntergeladen. Wohlgemerkt: Heruntergeladen! Ob sie dann auch wirklich angehört wurden, weiß ich überhaupt nicht. Aber ich hoffe doch mal! 🙂

Am meisten Podcasts wurden Samstagen und Sonntagen heruntergeladen, die beliebtesten Uhrzeiten waren gegen 9 Uhr und gegen 20 Uhr.

Die Top-Ten der Downloads haben mich dann aber doch zumindest etwas erstaunt: Auf den ersten beiden Plätzen sind Podcasts, die schon ein Jahr alt sind. Auf Platz zwei ist der Podcast von Multivisionsschau-Macher Stefan Pompetzki, was vermutlich auch daran liegt, dass der Podcast auf seiner Homepage verlinkt ist. Auf Platz eins ist mit großem Abstand der Podcast vom Umsonst & Draussen mit Tilman Hampl. Und dazu kommt noch, dass Tilmans Besuch bei unserem Podcastmarathon Würzmischung/24 auch noch auf Platz 8 gelandet ist. Die Leute wollen Tilman hören! 😉

Platz Downloads Episode
1 1532 Würzmischung #52 – Das U&D vorm Mikro
2 1074 Würzmischung #54 – Kiwis & Dias
3 734 Würzmischung #60 / Einfach weil’s vielleicht geht
4 626 Würzmischung #56: Emily und die Schmöker
5 621 Würzmischung #58/ Andy Sauerwein – Vespa grüßt nur Vespa
6 618 Würzmischung #86/Neujahrsumfang
7 595 Würzmischung/24 #82 – Julia Roth und Simone Sommer
8 560 Würzmischung/24 #70 – Tilman Hampl
9 557 Würzmischung #53 – My favourite snacks mit Dennis Schütze
10 553 Würzmischung/24 #83 – Bunte Stunde, verkehrte Welt

Statistik
So, die Arbeit mit den Statistiken mache ich mir aber nicht mehr so schnell wieder. Sind ja auch egal, wir podcasten mit genauso viel Spaß auch für fünf Hörer!  😀