WUEMI102: Kellerduell - Videobeweis ohne Hose

Seit 2006 bringen Hubertus Grehn und Manfred
Plagens — mit Gastlesern und Musikern — vor Fußballgroßereignissen ihre Fußball-Revue “Kellerduell” in Würzburg auf die Bühne. Mit immer neuen Texten und Liedern aus dem unerschöpflichen Fundus der Sportkultur zeigen sie die vorwiegend lustige und skurrile Seite der Fußballgeschichte. Zum fünften Mal laden die beiden nun in die Keller der TheaterWerkstatt und des Standard ein, um nicht nur Fußballgeschichte nicht nur zu schreiben, sondern auch zu lesen und zu singen, begleitet am Piano von Andreas “Kahnbein” Albiez.

Fanboy Alex lässt sich noch ein Kellerduell-Plakat von Manfred und Hubertus signieren.

Und ebenfalls seit zwölf Jahren ist die Würzmischung beim Kellerduell dabei. STOP! Das dachten wir nur. Doch ich habe nach der Aufnahme nachgeschaut — Hubis Skepsis war berechtigt, 2006 haben wir noch keinen Podcast zum Kellerduell gemacht. Skandal! Auch 2016 waren wir nicht dabei, dafür gab es da eine Extra-Episode mit Manni und Hubi bei unserem 24-Stunden-Podcast. Komisch, mir kam das wirklich öfter vor.

Aber bei Kellerduell V waren Alex und ich mit einem Podcast dabei — eine Episode voller Fußballwissen, absurder Anekdoten, steilen Pässen und Thesen und Nebengeräuschen von Spülmachinen und Radlerflaschen.

Termine

Wer das Kellerduell V noch live sehen will: Am  31. Mai und 7. Juni spielen die beiden in der TheaterWerkstatt — jeweils ein Donnerstag um 20 Uhr –, und dann am 13. Juni zum letzten Mal im Keller des Standard. Die Leute, die ohne Hose zum Marco-Secret-Kellerduell geladen sind, haben natürlich eine weitere Vorführung. Ralf muss leider die Hose anlassen.


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Shownotes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.