Würzmischung #99/Hermkes Romanboutique

Nur wenige Läden strahlen wohl so weit über Würzburg hinaus, wie Hermkes Romanboutique. Wir haben uns zur Würzmischung #99 — eine Episode vor dem großen Jubiläum — mit Gerd Eibach und Berhard “Bern” Sterner in ihrem zauberhaften kleinen Buch-, Comic- und Rollenspielladen in der Valentin-Becker-Straße getroffen. Die Technik hat leider etwas rumgezickt, ein Mikro wollte gar nicht mehr aufnehmen und so mussten wir etwas improvisieren — Kabelgeklapper und ähnliche Soundstörungen im Podcast bitten wir darum zu entschuldigen. 🙂

avatar Gerd Eibach
avatar Bernhard Sterner
avatar Alexander Sazyma
avatar Ralf Thees Bitcoin Icon Thomann Wishlist Icon


Veröffentlicht von Würzmischung unter CC-BY-ND-NC.

Da staunt der Germanist Alex - Bücher mit wenig Text und vielen Bildern.
Da staunt der Germanist Alex – Bücher mit wenig Text und vielen Bildern.

Alex saß mit großen Augen zum ersten Mal seit vielen Jahren in einem Comicladen, Ralf glänzte beim Gespräch mit mäßigem Halbwissen und Gerd und Bern plauderten mit den beiden über Comics, den Laden und die Verlags- und Buchhandelwelt und auch ein wenig Rollenspiele. Wir hätten noch viel länger reden können, die Episode schreit eigentlich nach einer Vertiefung und Fortsetzung. 🙂

Ach ja — wer uns eine Sprachnachricht mit Grüßen, Glückwünschen oder unflätigen Beleidigungen für die Episode #100 hinterlassen will, der kann das hier tun. Wir veröffentlichen sie dann (oder eine Auswahl) in der Jubiläumsnummer der Würzmischung. 🙂

Shownotes

Feeds

Feed Enclosure
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung/mp3) mp3
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als ogg) ogg
Podcast Feed: Würzmischung (Würzmischung-Feed als AAC) aac
Podcast Feed: Würzmischung (Kleine Dateigröße, schlechte Qualität (AAC)) Mobile (klein)

9 Gedanken zu „Würzmischung #99/Hermkes Romanboutique

  1. from hell ist wie im podcast erwähnt ein tolles bsp für eine grandiose story mit erst gewöhnungs bedürftigen design. an dem punkt verfilmungen, die man besser lassen sollte hätte from hell aber auch gepasst, da konnte auch jonny depp nichts retten.

  2. “Die haben sie nicht alle” war mein erster Gedanke, als ich gesehen habe, dass die Sendung über ein einhalb Stunden dauert. Dann habe ich heute morgen angefangen rein zu hören, hab auf dem Weg zur Arbeit weiter gehört und den Rest gerade im Büro. Und jetzt bin ich beinahe traurig, dass es schon fertig ist! Ich hätte gern noch eine weitere Stunde gehabt!! Ihr müsst also eine Fortsetzung machen, das Thema Rollenspiele kam definitiv zu kurz! 😀
    Super thematischer Rundumschlag!

  3. Ein ganz besonderer laden, selbst unter den ohnehin schon speziellen buchhandlungen. während des Studiums war ich oft beim alten hermke und habe mit ihm über science fiction geredet – der mann war unglaublich klug und belesen. Vielleicht muss ich würzburg und der romanboutique wieder einen besuch abstatten und seinen sohn und dessen partner unter die lupe nehmen.

  4. Spannender Podcast, den ihr (nach viel zu langer Zeit) abgeliefert habt. Ich muss wohl meine Jungs mal einpacken und die Romanboutique endlich auch mal besuchen. Den Jungs werden bestimmt die Augen übergehen! ^^

  5. Gerd zum ausgebliebenen Harry-Potter-Hype: “Das Buch will zu uns”! SUPER!!! 🙂

    Dass manche 300 bis 400 Euro für Comics im Monat ausgeben ist schon irre! Da sehe ich mit meinen vielleicht 20 X-Men-Heften im Jahr ziemlich müde aus! 😉

    Super Sendung, danke dafür, sie hat mir meinen Lieblingsladen näher gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.