Statistik: Die Menschen wollen Herrn Hampl hören

Der geneigte Besucher dieser Website hat es schon gemerkt und im letzten Podcast haben wir es auch erwähnt – auf dem Würzmischungs-Blog hat sich etwas technisch geändert. Um die Podcasts “auszuliefern” verwenden wir nicht mehr das PowerPress-Plugin von Blubrry, sondern den Podlove Podcast Publisher. Obwohl noch im Alpha-Status — also im Entwicklungsstadium –, bin ich doch rundum damit zufrieden.

Was manche vielleicht als Nachteil sehen würden, das der Podlove Podcast Publisher (PPP) noch keine Möglichkeit bietet, Statistiken zu den Podcasts zu liefern. Bei PowerPress wurde über den Blubrry-Server mitgezählt, welcher Podcast wie oft heruntergeladen wurde.

Mich interessieren die Zahlen eigentlich so gut wie gar nicht. Aber ich werde oft gefragt, wie denn so die Abrufzahlen sind und ich muss einfach mit den Achseln zucken – ich weiß es nicht. Aber bei Blubrry könnte ich nachschauen, obwohlfür Kostenlos-Nutzer nur sehr eingeschränkte Statistiken vorhanden waren.

Doch mit dem Einsatz des PPP ist es zumindest vorübergehend mit den Statistiken ganz vorbei. Und aber sozusagen ein vorläufiges Endergebnis vorzulegen, habe  ich mit heute die Mühe gemacht, die Server-Logfiles der letzten 190 Tage (mehr werden bei All-Inkl, wo die Würzmischung läuft,  nicht gespeichert) unter anderem mit Hilfe von Analog auszuwerten.

Vom 22. September 2012 bis zum 31. März 2013 wurden insgesamt 17160 Dateien mit den Endungen MP3, OGG oder M4A — das sind die Podcasts in den verschiedenen Formaten — heruntergeladen. Wohlgemerkt: Heruntergeladen! Ob sie dann auch wirklich angehört wurden, weiß ich überhaupt nicht. Aber ich hoffe doch mal! 🙂

Am meisten Podcasts wurden Samstagen und Sonntagen heruntergeladen, die beliebtesten Uhrzeiten waren gegen 9 Uhr und gegen 20 Uhr.

Die Top-Ten der Downloads haben mich dann aber doch zumindest etwas erstaunt: Auf den ersten beiden Plätzen sind Podcasts, die schon ein Jahr alt sind. Auf Platz zwei ist der Podcast von Multivisionsschau-Macher Stefan Pompetzki, was vermutlich auch daran liegt, dass der Podcast auf seiner Homepage verlinkt ist. Auf Platz eins ist mit großem Abstand der Podcast vom Umsonst & Draussen mit Tilman Hampl. Und dazu kommt noch, dass Tilmans Besuch bei unserem Podcastmarathon Würzmischung/24 auch noch auf Platz 8 gelandet ist. Die Leute wollen Tilman hören! 😉

Platz Downloads Episode
1 1532 Würzmischung #52 – Das U&D vorm Mikro
2 1074 Würzmischung #54 – Kiwis & Dias
3 734 Würzmischung #60 / Einfach weil’s vielleicht geht
4 626 Würzmischung #56: Emily und die Schmöker
5 621 Würzmischung #58/ Andy Sauerwein – Vespa grüßt nur Vespa
6 618 Würzmischung #86/Neujahrsumfang
7 595 Würzmischung/24 #82 – Julia Roth und Simone Sommer
8 560 Würzmischung/24 #70 – Tilman Hampl
9 557 Würzmischung #53 – My favourite snacks mit Dennis Schütze
10 553 Würzmischung/24 #83 – Bunte Stunde, verkehrte Welt

Statistik
So, die Arbeit mit den Statistiken mache ich mir aber nicht mehr so schnell wieder. Sind ja auch egal, wir podcasten mit genauso viel Spaß auch für fünf Hörer!  😀

5 Gedanken zu „Statistik: Die Menschen wollen Herrn Hampl hören

  1. Lieber Ralf, danke, daß Du Hampl Analytics(TM) verwendest. Dein Test zeigt durchaus noch gewisse Schwächen im HEO Algorythmus, da geht noch was;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.